Informationen zu Agate

Inhalt

Nutzergruppen auf Agate

Welche Systeme sind in das Portal eingebunden?

Warum habe ich einen Brief vom Bundesamt für Landwirtschaft erhalten?

Was muss ich machen, wenn die Personendaten im Brief nicht korrekt sind?

 

 

Das Portal unterscheidet vier Nutzergruppen.

Diese können jeweils auf unterschiedliche Systeme zugreifen:

Interessierte Person Selbstregistrierer Bewirtschafter / Tierhalter Kantons- oder Bundesmitarbeiter
Personen, die Interesse an Agate haben. Privatpersonen, die sich selbst registrieren (z. B. Eigentümer von Pferden / Equiden). Personen, die einen Landwirtschaftbetrieb führen, landwirtschafliche Direktzahlungen erhalten, Fische oder Bienen halten, Hofdüngerverschiebungen anmelden möchten, werden vom Kanton erfasst und erhalten ihre Zugangsdaten für das Portal per Post. Personen, die in einem Kanton oder bei einer Bundesstelle arbeiten, benötigen weiterreichende Zugriffsrechte, die sie separat beantragen müssen.
Die Seiten im öffentlichen Bereich (z. B. Informationen). Zugriff auf die Tierverkehrsdatenbank TVD. Zugriff auf Ihr Kantonssystem, HODUFLU und die TVD.  
  Pferde bei der TVD registrieren. Meldungen im Kantonssystem erfassen, Tiere bei der TVD melden, Hofdüngerverschiebungen melden.  
    Kontaktangaben der Kantone Zugriff auf Anwendungen

 

Welche Systeme sind im Portal eingebunden?

Die folgenden Systeme sind in das Portal eingebunden:

 

System Standardnutzergruppe weiterreichende Zugriffsrechte beantragen
Tierverkehrsdatenbank Selbstregistrierer Erläuterungen
Kantonales System    

Acorda (GE, JU, NE, VD)

Bewirtschafter Kantonsmitarbeitende und Ackerbaustellenleiter beim Kanton

Gelan (BE, FR, SO)

Bewirtschafter Kantonsmitarbeitende und Ackerbaustellenleiter beim Kanton

Lawis (BL, LU, SH, TG, ZG)

Bewirtschafter Kantonsmitarbeitende und Ackerbaustellenleiter beim Kanton
Milchdaten Bewirtschafter Zugriffe über die TSM Treuhand GmbH erfragen.

Traubenpass

(AG, BL, BS, GL, GR, LU, NW, OW, SG, SH, SO, SZ,  TG, UR, ZG, ZH und FL)

Einkellerer  

alco-dec

Bei der EAV registrierte Kunden  
Acontrol   Erläuterungen
Asan   Erläuterungen

 

Warum habe ich einen Brief vom Bundesamt für Landwirtschaft bekommen?

Jede natürliche Person, die im Kanton registriert ist und die die eigenen Daten im Kantonssystem erfassen muss, bekommt einen Bewirtschafter-Zugriff auf Agate (siehe auch "Das Portal unterscheidet vier Nutzergruppen"). Dieser wird per Post zugestellt und erhält die Agate-Nummer und das Passwort.

Nach dem ersten Login muss das Passwort durch ein eigenes ersetzt werden (siehe auch "Passwortwechsel").

Was muss ich machen, wenn die Personendaten im Brief nicht korrekt sind?

Sind die Personendaten im Brief nicht korrekt oder wenn Sie der Meinung sind, dass Sie den Brief fälschlicherweise erhalten haben, wenden Sie sich bitte an Ihr kantonales Amt und teilen Sie der kantonalen Koordinationsstelle für den Adressabgleich Ihr Anliegen mit.

 

 

Login  

Wenn Sie noch kein Agate-Login besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Anleitung zum erstmaligen Login

Kontakt Kontakt

Helpdesk Agate

0848 222 400
info@agatehelpdesk.ch
Mo bis Fr, 08:00 bis 16:30
Kontaktformular

Abwesenheit Helpdesk